Meine Wetterstation 

    private Wetterstation  -  Horst M. Schütze  -   D-14641 Nauen  52,35° Nord - 12.52° Ost  -  37 Meter NN

    Tel.: +49 3321/8296892 -  Fax.: +49 3321/8296893 -  E-Mail: mail@havellandwetter.de - So. ICQ # 89225111  

Sensoren für

Regen, Feuchte, Temperatur - Windrichtung und Geschwindigkeit, Helligkeitswerte (Sonne) und Blitze

Daten werden alle 15 Minuten gemessen und per Funk an den Rechner - Pentiun 4 - 2,4 GHz mit 512 MB Ram übertragen - WS2500 PC

Die Daten und Bilder im Internet werden alle 15 Minuten aktualisiert und seit 2002 archiviert (WsWin).

 

 

2 Videokamera für Wetterbilder aus Nennhausen

Beheizbares Außenkameragehäuse mit Netzwerkkamera und 360 Grad Rotor

Professionelles, spritzwassergeschütztes Kameragehäuse für den Außeneinsatz. Durch die integrierte, thermostatgeregelte Heizung (Innentemperatur konstant auf ca. 20 °C) ist der Betrieb auch bei niedrigen Temperaturen und bei schnellem Temperatur- und Luftfeuchtigkeitswechsel möglich (ohne Beheizung kommt es zu Schwitzwasserbildung und Beschlagen von Objektiv und Schutzscheibe).
Im Gehäuse ist ausreichend Platz für die Installation der Kamera sowie deren Netzteil vorhanden, für die Montage und Wartung ist der Deckel aufklappbar. Die Kameraposition im Gehäuse ist verstellbar ausgeführt, ebenso die Position des Wetterschutzes und der Gehäusebefestigung selbst. Betrieb an 230 V, Leistungsaufnahme der Heizung: 40 W. Gewicht: 3,1 kg.

 

Netzwerkkamera

Versendet Bilder wahlweise drahtlos mit 54 MBit/s (IEEE 802.11g) oder per LAN (10/100 MBit)

  • Bildformat: JPG, Linse f 6.0 mm, F 1.8, automatische Belichtung und Weißabgleich; Übertragungsrate max. 20fps
  • Sensor: CMOS 640 x 480 in Farbe, Auflösung 640 x 480, 320 x 240
  • Unterstützt HTTP, FTP, TCP/IP, UDP, ARP, ICMP, BOOTP, RARP, DHCP, SMTP, NTP, PPPoE
  • Funk-Windsensor S 2000 W-1



    Der Windsensor erfasst gleichzeitig Windrichtung und Windgeschwindigkeit. Der Sensor wird mit einer Solarzelle und Akkupufferung für die Dunkelheit versorgt.
    Er ist fest adressiert und erscheint stets als "Windsensor" in der Konfiguration der Wetterstation.
    Windgeschwindigkeit: Messbereich: 0 bis 199,9 km/h • Auflösung: 0,1 km/h • Genauigkeit: ±2 %
    Windrichtung: Auflösung: 5°

    Innensensor S 2001 ID



     

    Der für das System unabdingbare Innensensor mit Temperatur-, Luftfeuchte- und Luftdrucksensor.Der Luftdrucksensor ist für zahlreiche Anzeigefunktionen der Wetterstation unbedingt erforderlich und nur in diesem Funk-Wettersensor enthalten.
    Der Betrieb erfolgt mit 2 Mignon-Batterien. Er ist fest adressiert und erscheint stets als „Innensensor” in der Konfiguration der Wetterstation.

    Temperatur: Messbereich: -19,9 °C bis 79,9 °C • Auflösung: 0,1 °C • Genauigkeit: ± 1 °C
    Luftfeuchtigkeit: Messbereich: 20,0–99,9 % rH, Auflösung: 0,1 % rH, Genauigkeit: ±8 %
    Luftdruck: Messbereich: 300–1200 hPa, Auflösung: 1 hPa, Genauigkeit: ±1 hPa

    Temperatur-/Feuchte-Außensensor S 2001 A-1


     

    Frei adressierbarer Temperatur- und Luftfeuchtesensor für den Außeneinsatz mit Solarzellen-Stromversorgung und Akkupufferung für die Dunkelheit.
    Temperatur: Messbereich: -19,9 bis 79,9 °C • Auflösung: 0,1 °C • Genauigkeit: ±0,5 °C
    Luftfeuchtigkeit: Messbereich: 20,0 bis 99,9 % rH, Auflösung: 0,1 % rH, Genauigkeit: ±3,5 %

    Helligkeitssensor S 2500 H


     

    Der Helligkeitssensor registriert die Umgebungshelligkeit im weiten Bereich zwischen 0 und 200.000 Lux. Wird auch für die Erfassung der Sonnenscheindauer benötigt.
    Der Sensor wird mit einer Solarzelle und Akkupufferung für die Dunkelheit versorgt. Er ist fest adressiert.
    Abmessungen:
    Sensorkopf: Höhe: 185 mm, Durchmesser (max.): 53 mm, Erdspieß: Länge: 330 mm.
    Helligkeit: Messbereich: 0–200 klx, Auflösung: <1 klx -> 1 lx, <10 klx -> 10 lx, <100 klx -> 100 lx, ≤100 klx -> 1klx, Genauigkeit: ± 10 %;
    Sonnenscheindauer: Auflösung: 1 Min.

     

    Regensensor S 2000 R-1

    Der Regensensor erfasst über eine Zählwippe genau kalibriert die Regenmenge, die im Anzeigegerät wahlweise in l/m2 oder mm erscheint.
    Der Sensor wird mit einer Solarzelle und Akkupufferung für die Dunkelheit versorgt. Er ist ebenfalls fest adressiert und erscheint stets als „Regensensor“ in der Konfiguration der Wetterstation. Messbereich und Auflösung sind vom Anzeigegerät abhängig. Genauigkeit: ±2 % ± 1 mm

    Bei Temperaturen unter 2 Grad wird der Regenmesser beheizt und liefert auch bei Frost aktuelle Werte

     
    Niederschlagsschreiber

    Regenmesser nach Hellmann

    DIN 58666C, 200 Quadratzentimeter Auffangfläche. Das Gerät ist gefertigt aus Edelstahl und besteht aus: 1 Oberteil mit Begrenzungsring, 1 Unterteil, 1 Sammelkanne, 1 Halter,
    1 Niederschlagsmeßgefäß DIN 58667B, 0-10 mm, geteilt in 1/10 mm Niederschlagshöhe.

        

    Boltek Storm Tracker

    Wie aber funktioniert das System ?
    Die Antenne des Storm-Trackers erfasst das Magnetfeld das bei einer Blitzentladung entsteht und sendet das Signal an die Karte.
    Über diese Karte wird das Signal der Auswertungs-Software bereitgestellt.Sie befindet sich in einem Kunststoffrohr auf dem Dach meines Hauses.
    NexStorm berechnet nun aus der Richtung (es befinden sich 3 Antennen in den Kästchen) und der Stärke des Signals, die Position des Blitzschlages. Einzelne Blitze sind sehr schwer zu orten, handelt es sich aber um eine Gewitterzelle (Gewitter) dann kann die Software aus den Signalen mitteln und eine sehr genaue Position der Zelle berechnen. Sie bekommen in Echtzeit, in Millisekunden angezeigt, wo eine Blitzentladung stattgefunden hat.
    Die Ortung funktioniert in einem Umkreis von 400km ziemlich genau und es sind Zellen bis zu einem Umkreis von 1200km erfassbar.
    Sie können in NexStorm verschiedene Alarme, wie “Nahe Zelle”, oder eine gewisse Stärke einer Zelle einstellen, so dass Sie z.B. akustisch gewarnt werden, wenn sich ein Gewitter auf Sie zu bewegt.

         

                       Antenne für den StormTracker,                     Wind- Sonnen- und Temperatursensoren, Wetterkamera, Sat- und Solaranlage auf dem Dach in Nennhausen

    Wetterhütte und Regensensoren im Garten in Nennhausen Wettersensoren in Nauen

    Presse:

    Wetterlinks:

    Regenradar   Wetterzentrale  Deutscher Wetterdienst

    Software für PC2500 PC